Die wirtschaftlichen Hintergründe des Wiener Praters

Ausführliche Erklärung der Geschichte des Wiener Praters durch den Guide im Hinblick auf Entstehung, Wandel im Laufe der Zeit, Wirtschaftliches wie Struktur, Marketing, Finanzen. Die einzigartige Konstellation des Praters als Vergnügungspark ohne Eintritt mit 120 Fahrgeschäften von 80 verschiedenen Unternehmen. Zusätzlich noch verschiedenste Formen der Gastronomie, Restaurants, Streetfood, Großraumdiskothek etc.

Da der „Wurstelprater“ auf öffentlichen Grund steht ist auch die Beziehung der Unternehmer zum Verpächter – Stadt Wien – ein wichtiger Aspekt.

Dauer der Tour: ab 2  bis 3 Stunden

Sprache: Deutsch, Englisch andere Sprachen auf Anfrage

Alle Touren sind buchbar für Gruppen ab 10 Personen,
im Zeitraum von März bis Ende Oktober.
Täglich, mit Startzeiten ab 10:30 bis spätestens 18:30.

Infos & Buchung telefonisch unter +43(0)2628 64 460 oder
per E-Mail an anfragen@prater-adventuretour.com.

2018-02-08T16:48:34+00:00